Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Nr. 2711 | EPPLI MÜNZAUKTION - mit Saalpublikum

Eppli Münzauktionen, Heilbronner Straße 9-13 , DE-70771 Leinfelden-Echterdingen  

Samstag, 28. Mai 2022

Abgeschlossen | Präsenzauktion

28

Katalognummer: 28 / Postennummer: 1061121

SUEVIA CIRCULUS atq. DUCATUS, Kupferstichkarte von Nicolaus Vischer,

Startpreis 130 EUR

 Bietschritte anzeigen

nicht verkauft

der Schwäbische Kreis gestochen von Pieter II Schenk (1693-1775), kolorierter Kupferstich/Bütten, mit Titelkartusche und Legende, HxB: Platte ca. 48x56 cm, Passepartoutausschnitt ca. 50x58 cm, Außenmaße Rahmen ca. 70x79 cm. Die beiden Teile nur part. mit Papierstreifen hinterlegt, gebräunt, fleckig. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

| SUEVIA CIRCULUS atq. DUCATUS, copper engraved map by Nicolaus Vischer, engraved by Pieter II Schenk (1693-1775), colored copper engraving/laid paper, with title cartouche and legend, HxW: plate approx. 48x56 cm, passe-partout cut-out approx. 50x58 cm, outer dimensions of frame approx. 70x79 cm. The two parts only part. backed with strips of paper, browned, stained. Framed behind glass in a passe-partout.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen